Filmportrait:
EXHIBITION ON SCREEN: Van Goghs Sonnenblumen

Filmplakat EXHIBITION ON SCREEN: Van Goghs Sonnenblumen

EXHIBITION ON SCREEN: Van Goghs Sonnenblumen


GB 2020
David Bickerstaff
Länge: 85 Min. (engl. OmU), FSK: 0 J.
Trailer ansehen

Vincent van Goghs Sonnenblumen zählen zu seinen
berühmtesten Werken und zu den bekanntesten Gemälden
der Welt. Eine bemerkenswerte Ausstellung des Van Gogh
Museums ermöglicht einen ganz neuen Blick auf die fünf
Versionen der Sonnenblumenvase in öffentlicher Hand.
Zu dieser Ausstellung gewährte das Van Gogh Museum
Exhibition on Screen erneut exklusiven Zugang.
Die Bilder erkennt man auf den ersten Blick, doch unser
Film schaut hinter die Kulissen und widmet sich den vielen
Geheimnissen und Fragen, die sie umgeben. Warum wählte
Van Gogh das exotische Motiv der Sonnenblume mit ihrem
langen Stängel und dem goldenen Kranz aus Blütenblättern?
Wann kam die Blume nach Europa und wie haben frühere
Künstler auf sie reagiert? Was versuchte Van Gogh in seinen
Werken auszudrücken und wie unterscheiden sich die
verschiedenen Fassungen? Welche Geheimnisse entdeckten
die Spezialisten, die diese Werke eingehend untersuchten?
Das alles enthüllt dieser faszinierende Film, dessen Macher
von Amsterdam nach Tokio, Philadelphia, London und
München reisten, um alle fünf Gemälde in unglaublich hoher
Auflösung und mit sämtlichen Details aufzunehmen.
Jedes Gemälde ist anders und hat seine eigene Geschichte,
die sich in eine der bekanntesten und bewegtesten Perioden
der Kunstgeschichte einschreibt. Alle fünf Werke befinden
sich heute in einem so fragilen Zustand, dass eine solche
Ausstellung nie wieder möglich sein wird. Einzig dieser Film
bietet Ihnen die Möglichkeit, sie in unserer virtuellen Show
zusammen zu sehen und auf diese Weise neue Ebenen der
Bilder und seines Künstlers Van Gogh zu verstehen.

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

SO
07.11.
11:00