Filmportrait:
Die Legende von Paul und Paula

Filmplakat Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula


Zum 75. Geb. von Winfried Glatzeder, dem "DDR-Bemondo"
DDR 1973
R: Heiner Carow, mit: Angelica Domröse, Winfried Glatzeder, Heidemarie Wenzel, Eva-Maria Hagen u.a.
Länge: 105 Min., FSK: 16 J.

Der erfolgreichte Film der DDR ist zugleich der Lieblingsfilm der Kanzlerin!
Ironisch-poetischer Klassiker über die schwierige Liebe zwischen einer Verkäuferin und einem verheirateten Beamten.
Erfrischend unterhaltsam und offenherzig, mit einer Mischung von Traum und Wirklichkeit, Poesie und banaler Alltagsrealität, Spaß, Ironie und Ernst macht der schauspielerisch beachtliche Film durch seine grotesken Übersteigerungen deutlich, dass den Menschen auch in der realsozialistischen Gesellschaft das Glück nicht von vornherein in die Wiege gelegt wird. Sowohl das emotionale als auch das kritische Potential des Films, nicht zuletzt sein Plädoyer für Individualität und die Kraft der Träume, sorgten in der DDR für einen anhaltenden Publikumserfolg.

Offizielle Homepage