Filmportrait:
EVITA

Filmplakat EVITA

EVITA


Zum 100. Geburtstag von Eva Perón
USA 1996
R: Alan Parker, mit: Madonna, Antonio Banderas, Jonathan Pryce,
Länge: 129 Min., FSK: 12 J.

Der Film erzählt das Leben von Eva Perón, das aus der Perspektive des Erzählers, des Arbeiters Che, wiedergegeben wird.

Eva Perón verlässt die Heimatstadt Los Toldos und zieht nach Buenos Aires. Dort macht sie Karriere in der Unterhaltungsbranche, wobei ihr immer wieder ihre Liebhaber helfen. Eines Tages lernt sie den Oberst Juan Perón kennen, der bei den Staatsstreichen in Argentinien jedes Mal im Hintergrund steht.

Offizielle Homepage