Filmportrait:
EXHIBITION ON SCREEN: Cézanne - Portrait eines Lebens

Filmplakat EXHIBITION ON SCREEN:  Cézanne - Portrait eines Lebens

EXHIBITION ON SCREEN: Cézanne - Portrait eines Lebens


Aus der National Portrait Gallery London, Musée d’Orsay Paris
GB 2017
R: Phil Grabsky - engl. OmU
Länge: 85 Min., FSK: 6 J.

Versäumen Sie keinesfalls die unglaubliche Kunstfilm-Saison im Kino. Ihr Sitzplatz in der ersten Reihe vor den berühmtesten Kunstgegenständen der Welt.
Exklusive Einblicke zur allerersten Ausstellung, die sich ganz
und gar Cézannes Portraits widmet
Ein filmischer Blick auf einen der einflussreichsten Künstler
seiner Zeit. Ein beindruckender Film über einen Mann, den Matisse und Picasso den „Vater von uns allen“ nannten.
EOS freut sich sehr, die populärste Ausstellung des
Jahres 2017 zu präsentieren. Der Portrait-Werke Paul
Cézannes gewidmet, eröffnet die im Film gezeigte
Ausstellung in Paris, bevor sie nach London und im
Anschluss nach Washington reist.
Man kann die Kunst des 20. Jahrhunderts nicht
ausreichend würdigen, ohne die Bedeutung und das
Genie Paul Cézannes zu verstehen. Mit Hilfe von Interviews
renommierter Kuratoren und Experten der National Portrait
Gallery London, dem MoMa New York, der National Gallery
of Art Washington und dem Musée d’Orsay Paris sowie der
Korrespondenz des Künstlers selbst, nimmt der Film das
Publikum mit auf eine Reise jenseits der Ausstellung. Wir
besuchen die Orte, an denen Cézanne lebte und arbeitete
und beleuchten einen Künstler, der sicherlich einer der
am wenigsten bekannten Impressionisten ist – bis jetzt.
Gefilmt wurde in Paris, London, Washington und dem
Süden Frankreichs.

Offizielle Homepage