Filmportrait:
ITZHAK PERLMANN - Ein Leben für die Musik

Filmplakat ITZHAK PERLMANN - Ein Leben für die Musik

ITZHAK PERLMANN - Ein Leben für die Musik


"Mit wunderbarer Musik und berührenden Momenten" - ARD Kino Kino
Israel / USA 2017
R: Alison Chernick, mit: Itzhak Perlman
Länge: 80 Min. (engl. OmU)
Trailer ansehen

Von Schubert bis Strauß, Bach bis… Billy Joel, Itzhak Perlmans transzendierendes Violinspiel lotet die Tiefen der menschlichen Empfindungen aus. Dieser bezaubernde Dokumentarfilm schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant und hält uns vor Augen, warum Kunst so unerlässlich ist für das Leben.

"(Dem Film)gelingt es ..., aus zahlreichen Momentaufnahmen ein vielschichtiges Abbild zu erstellen."
SWR

"Gelingen ...Alison Chernick ist es gelungen eine große Nähe zu Itzhak Perlman herzustellen. Die Perlmans diskutieren offen vor der Kamera und die Strahlkraft des beliebtesten Ausnahmegeigers unserer Zeit illuminiert den Film."
Deutschlandfunk

"Mit wunderbarer Musik und berührenden Momenten"
ARD Kino Kino

Offizielle Homepage


Spielzeiten:

SO
25.11.
11:00